Für einen Katalog ist der Druck entscheidend

Mittlerweile leben wir im Jahre 2021 und nahezu alles in unserem Leben spielt sich Digital ab, egal ob es sich dabei um Kommunikation handelt oder um Bestellungen mittlerweile jeglicher art… Ja selbst die Werbung für Klamotten, Möbel, Essen und Trinken usw… gibt es über das Internet. Wo früher Printmedien wichtig waren wird heute einfach nur das Smartphone aus der Tasche gezogen und nachgeschaut…

Nein… Das bedeutet selbstverständlich nicht das Printmedien und Druckerzeugnisse mittlerweile unwichtig sind, ganz und gar nicht Schließlich hat ja auch nun nicht gerade jeder Internet bzw. nutzt dieses für alles. Dabei muss man größtenteils allerdings eher an die Ältere Generation denken, aber auch der eine oder auch andere Jüngere Mensch nutzt auch heute noch lieber mal den Katalog oder die Werbeprospekte im Briefkasten. Mal ganz ehrlich gesagt… Warum auch nicht?… Schließlich sind diese oft eh im Briefkasten und zum anderen sie sind oft nett gestaltet, naja… Zumindest die Kataloge…

Genau da kommen wir aber auch schon zum Springenden punkt… So ein Katalog ist im Grunde nichts anderes als ein Druckerzeugnis und wenn dieser nicht Gut, Hübsch und auch ansehnlich aussieht möchte da wohl auch kaum einer reinsehen.

Wichtig ist das der der einen Katalog oder ähnliches gestaltet, sich so gut wie es ihm nur gelingt in den Kunden hinein zu fühlen… Oder besser gesagt er muss seine Zielgruppe kennen und wissen was und wie sie es mögen… Leser eines Katalogs für Vintage Möbel haben einen anderen Geschmack und Anspruch an einen Katalog als Leser von Technik Zubehör… Das bedeutet der Ersteller des Katalogs bzw. des Druckerzeugnisses muss genau darauf achten wie er die Bilder und Texte in Szene setzt… So kommt bei Vintage möbeln vielleicht eher ein etwas Dunkler bräunlicher Ton gut an, aber bei einem Katalog für Technik Zubehör eher ein mix aus Blau, weiß und Schwarz. Genau so ist es bei jeder Produkt Kategorie immer verschieden.

 


Bilder Quelle: Bild von Peggy und Marco Lachmann-Anke auf Pixabay

 

 

AD  /  Sponsored  /  Werbung

Hey... Ich bin Kay... Blogger, Zocker und Serienjunkie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit der Nutzung dieses Formulars bzw. der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.